Neuburg: Klage wegen Funkmast

Der Streit um Mobilfunkmasten in Neuburg ist eskaliert. Wie berichtet hatte die Stadt nach Anliegerprotesten den Baubeginn für einen Sendemast bei Laisacker gestoppt. Außerdem wurde ein weiterer Mast zwischen Ingolstädter Straße und Schlösselweg abgelehnt. Hier ist eigentlich laut Bebauungsplan eine Grünfläche vorgesehen. Die betroffene Firma hat jetzt Klage gegen die Stadt Neuburg eingereicht. Das Verwaltungsgericht in München muss nun entscheiden, wie es weiter geht.