© Radio IN

Neuburg: Keine Engpässe bei Luftwaffengeschwader

Zu wenig Soldaten, zu wenig Fachkräfte, Skandale um Berateraufträge – die Bundeswehr kommt zur Zeit nicht aus den Schlagzeilen heraus. Doch in Neuburg kann der stellvertretende Kommodore des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 in Neuburg, Oberstleutnant Siegfried Beck, nicht klagen. Er sagte am Rande des Neujahrsempfangs, er habe keinen Personalmangel, die Bundeswehr habe einige Standorte im Süden geschlossen, dann hätten viele in Neuburg angeklopft. Außerdem sei man mit dem Eurofighter und der modernen Technik ein Anziehungspunkt, so Beck.

Die Wilhelm-Frankl-Kaserne hat auch eine Turnhalle bekommen. Das für 3,7 Millionen Euro gebaute Gebäude ist gestern eingeweiht worden. Sportvereine aus Neuburg dürfen die Anlage nach Dienstschluss und nach Anmeldung ebenfalls benutzen.