Neuburg: Kaum Leerstände

Während Ingolstadt mit vielen leeren Geschäften in der Innenstadt zu kämpfen hat, ist das Problem in Neuburg kaum vorhanden. Im Bereich der Altstadt gibt es laut Stadtmarketing derzeit fünf Gebäude die ungenutzt sind, zum Vergleich: In Ingolstadt sind es aktuell über 80. Auch der Gewerbeverband in Neuburg ist zufrieden. Der Branchenmix sei vorhanden, Mieter nach Geschäftsaufgaben würden meistens schnell gefunden, hieß es übereinstimmend. Allerdings müsse man auch aufpassen, dass nicht noch mehr Ketten und Filialen nach Neuburg kommen.