© Stadt Neuburg

Neuburg: Kampf den Schmierereien

Immer wieder hinterlassen Unbekannte in Neuburg ihre Schmierereien. Jetzt sind Panic-Schriftzüge auf auf Mülleimern und Steinsäulen am Sèter Platz aufgetaucht. Die Stadtverwaltung hofft, dass die Unbekannten durch Hinweise aus der Bevölkerung geschnappt werden können. Sie hat deswegen eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt. Erst im Sommer war diese Maßnahme erfolgreich: Die Stadt Neuburg konnte mehrere Schmierer schnappen und holt sich den entstandenen Schaden jetzt auf rechtlichem Weg zurück.