Neuburg: Jugendlicher beleidigt Polizisten

Weil er eine Tüte Chips gestohlen hatte, wurde ein Jugendlicher in Neuburg vom Mitarbeiter eines Verbrauchermarktes aufgehalten und der Polizei übergeben. Auf dem Weg zur Polizeistation beleidigte der 17jährige die Beamten, auf der Dienststelle fing er an zu randalieren. Der betrunkene Jugendliche wurde anschließend seinem Vater übergeben. Den 17jährigen erwartet nur eine Anzeige wegen Diebstahls, Sachbeschädigung und Beamtenbeleidigung.