© istockphoto_KevinKl_pper

Neuburg: Jubiläumswiesn mit Neuerungen

Das Neuburger Volksfest war zuletzt nicht mehr so gut besucht wie erhofft: Doch in diesem Jahr will die Stadt den Abwärtstrend stoppen. Der zuständige Marktausschuss hat zahlreiche Veränderungen beschlossen, um das Fest wieder attraktiver zu machen. So wird es in diesem Jahr einen „Ehrenamtsabend“ geben: Dann werden 500 engagierte Bürger zum Essen eingeladen. Ein „Sommertanzabend“ wird den Soldaten- und Schützendreikampf ersetzen. Außerdem ist das Seter Weinfest ins Bierzelt integriert. Weniger gut dürfte der neue Bierpreis ankommen: Er wurde von 7 Euro 50 auf 7 Euro 90 angehoben. Das Neuburger Volksfest geht vom 27. Juli bis 5. August.