Neuburg: Internetbekanntschaft entpuppt sich als Betrüger

Eine Frau aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist auf einen dreisten Betrüger reingefallen. Über das Internet lernte sie einen angeblichen Kevin aus Kanada kennen. Der gab vor, Geschäfte in Afrika machen zu wollen. Als er Probleme bei der Abwicklung vorgaukelte, schickte die Frau Geld. Bis sie merkte, dass sie betrogen wurde, war sie in knapp drei Wochen einen fünfstelligen Betrag los. Erst gestern erstattete sie bei der Polizei in Neuburg Anzeige.