Neuburg: Influenza fordert 2 Tote

Im AWO-Seniorenzentrum in Neuburg ist die Influenza ausgebrochen. Fast die Hälfte der Bewohner und drei Pfleger sind an dem Virus erkrankt, zwei Senioren starben sogar. Influenza wird auch echte Grippe genannt, Symptome sind Husten, Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen. Die Erkrankung ist vor allem für Senioren und Kinder gefährlich: Ihre Körper halten die Belastung nicht aus, im schlimmsten Fall sterben sie. Um den Virus einzudämmen tragen die Pfleger jetzt Mundschutz. Die Bewohner werden außerdem so weit wie möglich auseinander gehalten.