Neuburg: Hundegebell verscheucht Einbrecher

Wozu Hundegebell nicht alles gut sein kann. In Neuburg haben die Tiere eines Nachbarn gestern wohl einen Einbruch verhindert. Denn später meldete sich der Wohnungsnachbar beim Hundebesitzer. Er hatte bei der Polizei einen versuchten Einbruch gemeldet. In einem anderen Haus war ein Unbekannter erfolgreicher. Dort drückte er ein Kellerfesnter ein. Bei dem Einbruch erbeutete er Diebesgut im Wert von 1.000 Euro.