© Stadt Neuburg

Neuburg: Horst Seehofer kommt

Über eine ganz besondere Ehre dürfen sich nächste Woche 114 Bürger aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen freuen. Sie erhalten die Ehrenamtskarte überreicht durch den bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer persönlich. Bevor er die Karten auf Schloss Grünau verleiht, trifft sich Seehofer mit Landrat Roland Weigert. Die beiden sprechen unter anderem über die geplanten Flutpolder, die Gleichstromtrasse und den geplanten Ausbau der B16. Auch die Situation der Asylbewerber im Landkreis wird ein Thema sein.