© IstvánCsák

Neuburg: Hohe Erschließungsbeiträge für Siedlerweg

Sorgenfalten auf der Stirn vieler Bewohner des Neuburger Ortsteils Feldkirchen. Der Siedlerweg soll erschlossen werden. Das heißt für die Bewohner: Erschließungsgebühren zahlen. Dies kann je nach Wohndauer schon mal in den fünfstelligen Bereich gehen. Die Stadt sieht kaum Möglichkeit von den Erschließungsbeiträgen abzusehen, so Neuburgs Oberbürgermeister Gmehling gegenüber dem Donaukurier. Es sind allerdings Gespräche zwischen ihm und den Anwohnern geplant.