Neuburg: Heute Spatenstich für neuen Schulbau

Die Schullandschaft in Neuburg wird vergrößert. An der Wirtschaftsschule in der Pestalozzi Straße ist Spatenstich für den Erweiterungsbau. Die Schule, in der auch Teile der Fachoberschule und Berufsoberschule untergebracht sind, bekommt ein Gebäude mit 12 neuen Klassenräumen. Außerdem wird eine neue Turnhalle gebaut. Die Kosten liegen bei insgesamt 8,7 Millionen Euro, der Freistaat Bayern fördert den Bau mit 3,5 Millionen Euro. Beide Gebäude sollen bis zum Beginn des kommenden Schuljahres fertig sein.