© Stadt Neuburg

Neuburg: Weihnachtswette gewonnen

Bayern’s größte Weihnachtswette ist gewonnen: Am Abend haben in Neuburg über 1.000 Kinder den sogenannten Engerlweg gebildet – von der oberen Altstadt bis zum Schrannenplatz. Das bedeutet auch, dass Oberbürgermeister Gmehling zum Straßenkehrer wird.

Als Wett-Verlierer muss Gmehling einen Tag vor Heilig Abend in der orangenen Montur den Schrannenplatz fegen. Präsentiert wurde Bayern’s größte Weihnachtswette von den Radio IN Moderatoren Conny Oberhofer und Bernhard Mahler.