© Foto: Stadt Neuburg

Neuburg: heute Biagio-Marini-Wettbewerb

Am Abend findet bei der Neuburger Sommerakademie der Biagio-Marini-Wettbewerb statt. Er ist nach einem ehemaligen Hofkomponisten aus dem 17.Jahrhundert benannt. Sechs Ensembles aus Deutschland, Frankreich, den Niederlangen und der Schweiz nehmen am Wettbewerb teil. Sie haben jeweils 15 Minuten Zeit, um die Jury zu beeindrucken. Für den ersten Platz gibt es ein Preisgeld von 2.000 Euro, das Ensemble auf dem zweiten Platz bekommt die Hälfte. Außerdem darf das Publikum noch einen Liebling küren und dafür gibt es 500 Euro.