Neuburg: Helfern helfen

Das Engagement für Flüchtlinge im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist groß. In vielen Gemeinden haben sich Helferkreise gebildet. Aber auch die brauchen Unterstützung. Seit heute gibt es dafür eine Koordinationsstelle mit zwei Mitarbeiterinnen im Landratsamt. Sie vermitteln ehrenamtlichen Helfern Ansprechpartner und Fortbildungskurse und helfen bei Veranstaltungen. Broschüren zu der neuen Einrichtung liegen ab sofort in allen Gemeinden im Landkreis aus.