© Neuburg Donaukai

Neuburg: Heim für psychisch kranke Kinder

Wenn Kinder psychisch krank sind, dann trifft es meist auch die Familien. Viele Kinder und Jugendliche werden erst einmal aus dem Familienleben herausgerissen. Der Verein Regenbogen aus München kümmert sich um diese Kinder und wird jetzt auch in Neuburg weiter aktiv. Laut Neuburger Rundschau soll ab Juli in der Bahnhofstraße ein Heim für psychisch Kranke im Alter von sechs bis 18 Jahren entstehen. Jeweils drei Wohngruppen für bis zu sieben Jugendliche sind geplant. Der Verein Regenbogen betreibt in Neuburg unter anderem bereits eine betreute Wohngemeinschaft.