Neuburg: Haushalt verabschiedet

Der Haushalt der Stadt Neuburg ist ohne eine einzige Gegenstimme verabschiedet worden – das heißt, alle Mitglieder des Stadtrates sind zufrieden mit der Planung. Insgesamt umfasst der Etat für dieses Jahr über 80 Millionen Euro. Das ist bislang absoluter Rekord. Ein Viertel des verabschiedeten Haushalts steht für Investitionen zur verfügung. Das Geld soll vor allem in bessere Wohnungsbedingungen investiert werden. Außerdem sollen Plätze und Straßen in der Unteren Altstadt neu gestaltet werden.