© Neuburg Donaukai

Neuburg: Hallo Luther statt Halloween

Die evangelischen Kirchen in Neuburg laden heute zur Aktion „Hallo Luther“ ein. Ab 16 Uhr finden alle Kinder, Geister und Gespenster Zuflucht im Gemeindehaus der Apostelkirche. Dort werden unter anderem Laternen für den großen Lichterzug gebastelt. Gegen 18 Uhr 30 startet die Lichterkarawane zuerst zur Christuskirche, später dann zur Schlosskapelle. Dort findet zur Erinnerung an den Thesenanschlag Martin Luthers vor 499 Jahren eine Andacht statt.