Neuburg: Haftstrafen für Wiederholungstäter

Sie sind in einen Kindergarten, eine KFZ-Werkstatt und in ein Sportheim eingebrochen – und das bereits zum zweiten Mal. Deswegen sind zwei Männer wegen schweren Bandendiebstahls am Neuburger Amtsgericht erneut zu Haftstrafen verurteilt worden. Die beiden Angeklagten legten vor Gericht umfangreiche Geständnisse ab. Der 26-Jährige muss für ein Jahr und zwei Monate hinter Gitter, der 25-Jährige für ein Jahr und zehn Monate. Beide waren bereits vorbestraft wegen anderer Delikte. Ein Dritter im Bunde ist bereits in einem vorherigen Prozess verurteilt worden.