Neuburg: Gut behütet durchs Wochenende

Die weltgrößte Hutschau startet heute im Neuburger Schloss. Die Modisten aus aller Herren Länder zeigen 15.000 Modelle von schlicht bis schrill. Für die mittlerweile 17. Schau hat sich Hutchefin Ute Patel-Mißfeldt wieder etwas Neues einfallen lassen: Eine indische Tanzgruppe zeigt verschiedenste Saris. Im Marstall und Boxenstall heißt es von heute bis Sonntag außerdem „schmuck durch Schmuck“. Seit einigen Jahren hat sich auch die lange Einkaufsnacht in Neuburg bewährt. Heute kann man in den Innenstadtgeschäften bis 23 Uhr shoppen.