© foto: cylonphoto

Neuburg: Großes Interesse an Stadtratssitzung

Die Stadtratssitzung in Neuburg ist auf großes öffentliches Interesse gestoßen. Der Grund: Es ging gestern um einen alternativen Standort für das bisherige Obdachlosenheim auf dem Gelände der ehemaligen Lassigny-Kaserne. Bereits im Vorfeld der Sitzung hatten besorgte Anwohner eine Unterschriftenliste übergeben. Darin sprechen sie sich gegen einen möglichen neuen Standort an der Donauwörtherstraße aus. Die Entscheidung über eine neue Heimat für Obdachlose ist vertagt worden: Jetzt sollen erst einmal Alternativen geprüft und dann die Bevölkerung entsprechend informiert werden.