Neuburg: Großer Erlebnistag im Rettungszentrum

Das Neuburger Rettungszentrum feiert 40-jähriges Bestehen. Am kommenden Sonntag laden BRK und Feuerwehr in die Räume an der Karl-Konrad-Straße ein. Rund 120 Aktive aus beiden Organisationen präsentieren sich von 10 Uhr bis 17 Uhr. Im Stundentakt finden Führungen durch beide Einrichtungen statt. Sämtliche Feuerwehr- und BRK-Fahrzeuge können besichtigt werden. Höhepunkt ist dabei eine Fahrt mit der Drehleiter in die Höhe. Hauptattraktion ist eine Gemeinschaftsaktion. Dabei zeigen Feuerwehr und BRK gegen 14 Uhr ein realistisches Einsatzszenario.