Neuburg: Granatenfund und Entschärfung

Granatenfund in einem Wald bei Neuburg. Gestern Abend rückte ein Großaufgebot an Feuerwehrlern zwischen Wagenhofen und Stengelheim deswegen aus. Sprengmeister jagten die Granate in die Luft, dabei bestand die Gefahr, dass das einen Waldbrand auslöst. Das passierte aber nicht, der Einsatz konnte erfolgreich und ohne Zwischenfälle abgeschlossen werden. Die letzten Feuerwehrler, die Brandwache hielten, konnten um 23 Uhr Feierabend machen.