Neuburg: Gleich drei Gerichtsverfahren

Am Neuburger Amtsgericht werden heute drei Verfahren verhandelt. Zuerst sitzt eine Frau auf der Anklagebank: Sie soll nach Drogenkonsum einen Autounfall gebaut haben, zwei Personen wurden verletzt. Im Anschluss muss sich ein Mann wegen Beleidigung verantworten, er soll eine Gefängnisangestellte übelst beschimpft haben. Zu guter Letzt sitzt ein Neuburger auf der Anklagebank: Ihm wird vorgeworfen, ein Handy und einen Laptop gestohlen zu haben.