Neuburg: Gesundheitsamt beteiligt sich an Plakataktion

Noch nie war die Zahl der Neuinfektionen mit HIV in Europa so hoch wie derzeit. Grund genug, auf das Risiko einer Ansteckung aufmerksam zu machen. Die Aids-Beratung der Münchener Caritas hat gemeinsam mit Gesundheitsämtern in Oberbayern ein Plakat rund um die rote Schleife erstellt. In Neuburg haben sich gleich mehrere Institutionen daran beteiligt. Neben dem Gesundheitsamt, lieferten auch die Mittelschule und die Krankenpflegeschule Motive ab. Ziel der Kampagne ist es, zu zeigen: Auch in deiner Region gibt es HIV und Aids. Das Plakat ist ab heute in vielen öffentlichen Einrichtungen zu sehen.