©  apops - Fotolia.com

Neuburg: Geldstrafe für Exhibitionisten

Einem Exhibitionisten kommen seine Taten jetzt teuer zu stehen. Der 21-Jährige wurde am Amtsgericht Neuburg zu einer Geldstrafe von 1.500 Euro verurteilt. Außerdem muss er für ein Jahr in Therapie. Dem jungen Mann wurden gleich mehrere Vergehen vorgeworfen. In einem Fall soll er sich vor einem 12-jährigen Mädchen entblöst haben, als diese mit dem Rad an ihm vorbeifuhr. Ein Zeuge fotografierte den Exhibitionisten nach der Tat, dadurch wurde er schließlich auch überführt.