Neuburg: Geld für Bürgerverein

Die Initiative „Gesundes und sicheres Miteinander im Stadtteil“ des Bürgervereins Ostend darf sich über eine Finanzspritze freuen. Das Bundesministerium fördert die Sondermaßnahme „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern“ mit fast 4.000 Euro. Bundestagsabgeordneter Reinhard Brandl will die freudige Nachricht heute Vormittag persönlich Bürgerhaus-Chef Jürgen Stickel überbringen.