Neuburg: Gaudipiste statt Faschingsumzug

Am Sonntag ist der 11.11. und in Neuburg wirft die närrische Zeit ihre Schatten bereits jetzt voraus. Einen Faschingsumzug soll es im kommenden Jahr in der Ottheinrichstadt nicht geben. Dafür überlegt die Stadt, die Gaudipiste wieder zu beleben. Die gab es bereits 2005 und 2010. Als möglicher Termin steht der 24. Februar im Raum. Die rund 170 Meter lange Abfahrt am Stadtberg bekommt wohl keinen Schneebelag. Dafür sollen zahlreiche selbstgebaute Gaudiwägen auf Rädern starten. Anschliessend ist eine Open-Air Faschingsparty an der Piste und in der Neuburger Luitpoldstraße geplant.