Neuburg: Gastronom Schwierz ist pleite

Seine Lokale sind immer gut besucht, deswegen schlägt die Meldung, dass der Neuburger Gastronom Andreas Schwierz Insolvenz angemeldet hat, ein wie eine Bombe. Der FDP-Stadtrat betreibt die Elisenlounge und das Café Zeitlos. Sein Obst-und Gemüseladen „Citrus“ ist bereits seit Anfang der Woche geschlossen. Grund ist eine Zahlungsaufforderung des Finanzamtes, die jetzt ins Haus steht, nachdem er vor drei Jahren einer Steuerprüfung unterzogen worden ist. Die soll ergeben haben, dass er von den Gästen zu wenig Geld verlangt. Laut Schwierz hätten auch aufwändige Umbauten und hohe Personalkosten ihr Übriges getan. Dass Lounge und Zeitlos geschlossen werden, ist allerdings unwahrscheinlich, es gibt schon einige Interessenten.