Neuburg: Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Damit hat ein 22-jähriger Neuburger nicht gerechnet: Bei seiner Fahrt durch den Ortsteil Bittenbrunn tauchte gestern Abend plötzlich ein 62-jähriger auf der Straße auf. Der dunkelgekleidete Fußgänger wiederum hatte offenbar den herannahenden Wagen übersehen. Er wurde erfasst und blieb schwer verletzt auf der Straße liegen. Laut Polizei besteht keine Lebensgefahr.