Neuburg: Freiwillige für Auwaldpflege gesucht

Die Auwälder zwischen Ingolstadt und Neuburg sind Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Durch die Begradigung wachsen aber immer mehr Flächen in den Seitenarmen zu. Aus diesem Grund müssen die Flusswälder ständig gepflegt werden. Interessierte können am fünften Dezember zwischen 10 und 14 Uhr selbst mit anpacken: Arbeitsgeräte werden gestellt. Um besser planen zu können, wird um eine Anmeldung bis zum 3. Dezember gebeten.

Telefon 08431/57-217 oder per Mail maike.nilges@neuburg-schrobenhausen.de