Neuburg: Freistaat fördert Ausbau der Kinderbetreuung

In Neuburg ist heute der neue Kindergarten Sankt Peter eröffnet worden: Er bietet Platz für bis zu 125 Kinder. Die Stadt hat aber bereits ein weiteres Projekt in Planung. Das Kinderhaus bei den Stadtwerken soll Platz für 112 Kinder bieten. Mit dem Bau soll bereits kommendes Jahr begonnen werden. Finanzielle Unterstützung kommt vom Freistaat: Er fördert den Bau der neuen Kita mit über 2 Millionen Euro. Auch andere Städte und Kommunen in ganz Bayern werden in Zukunft von dem Millionenschweren Investionsprogramm profiteren.