©  apops - Fotolia.com

Neuburg: Freispruch!

Im Zweifel für die Angeklagte. So ist die Verhandlung gegen eine Prostituierte in Neuburg zu Ende gegangen. Sie war wegen Erpressung angeklagt: Sie soll einem ihrer Freier gedroht haben, seiner Ehefrau von den Treffen zu erzählen. Die 35-Jährige unterschrieb sogar Schuldeingeständnisse. Vor Gericht war das jetzt aber alles haltlos: Die Prostituierte wurde freigesprochen.