© Stadt Neuburg

Neuburg: Fragerunde der Brückengegner

Die geplante Donaubrücke bei Joshofen erhitzt die Gemüter. Die einen sind dafür, die anderen dagegen. Das Aktionsbündnis mit dem Namen „Nein zu dieser Scheinlösung“ möchte jetzt Antworten geben. Am Donnerstag ist deshalb eine Fragerunde der Bürger im Gemeindesaal der Ostendkirche in Neuburg geplant. Beginn ist um 19 Uhr. Hintergrund ist die Bürgerbefragung im Oktober. Dann sollen die Neuburger über die zweite Donaubrücke mit Ostumfahrung bei Joshofen abstimmen.