© Neuburg Donaukai

Neuburg: Fledermäuse zählen

Die Fledermäuse sind heute Abend im Visier der Unteren Naturschutzbehörde Neuburg. Die Behörde zählt dann bei der Staufstufe Bittenbrunn alle Tiere. Mit den Daten werden die Bestände der mittlweile eher seltenen Fledermäuse im Landkreis überwacht. Wer mitzählen will, kann sich vorher bei der Naturschutzbehörde anmelden. Beginn der Zählung ist heute Abend um 20 Uhr.