Neuburg: Finanzspritze für die Feuerwehr

Die Ausrüstung der Neuburger Feuerwehr wird verbessert. Die Floriansjünger bekommen eine neue Drehleiter. Mit dem Gerät können Menschen aus einer Höhe von bis zu 23 Meter gerettet werden. Die Drehleiter kann aber auch zum Löschen von Bränden verwendet werden oder Unfallstellen mit Flutlicht-Scheinwerfern ausleuchten. Die Kosten werden von der Regierung von Oberbayern mit 225.000 Euro bezuschusst.