© © Kzenon - Fotolia.com

Neuburg: Feuerwehreinsatz in Berufsschule

Ein missglückter Kochversuch hat heute Mittag in der Neuburger Berufsschule für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Eine angebrannte Mahlzeit hatte Feuerwehr und Retttungskräfte auf den Plan gerufen. Rund 700 Schüler mussten wegen des Einsatzes das Gebäude in der Monheimer Straße verlassen. Die Schule musste mit einem Gebläse gelüftet werden. Verletzt wurde niemand.