Neuburg: Fehlalarm in Verwaltungsgebäude

Aufregung heute Nachmittag in einem Verwaltungsgebäude der Stadt Neuburg. Dort hatte es einen Feueralarm gegeben. Daraufhin verließen alle Mitarbeiter das Gebäude und versammelten sich auf dem Karlsplatz. Die herbeigeeilten Einsatzkräfte konnten schnell Entwarnung geben. Es handelte sich um einen Fehlalarm: Jemand hatte den Alarmknopf bei Reparaturarbeiten versehentlich gedrückt.