© lassedesignen-Fotolia

Neuburg: Falsche Polizisten am Telefon

Montag Abend hat es in Neuburg wieder einen Versuch gegeben, ältere Menschen auszuspähen. Wie vor acht Wochen rief ein Unbekannter mit der Telefonnummer 110 bei vier verschiedenen Menschen an und fragte nach Kontodaten, Wertgegenständen und Schmuck im Haus. Die Angerufenen waren im Alter zwischen 65 und 90 und meldeten die Gespräche sofort bei der Neuburger Polizei. Die Kripo rät, schnell aufzulegen und keinesfalls persönliche Daten am Telefon preiszugeben.