Neuburg: Fahren ohne Führerschein und ohne Rücksicht

Wer ohne Führerschein fährt, der macht sich strafbar. Das bekommen heute zwei Angeklagte am Neuburger Amtsgericht zu spüren. In einem der beiden Fälle besaß der Beschuldigte auch noch Drogen. Auch ein Traktor-Unfall wird heute verhandelt. Einem Autofahrer wird fahrlässige Gefährdung des Straßenverkehrs vorgeworfen. Er soll den Unfall durch unangemessene Fahrweise verursacht haben.