© Bundeswehr_Luftwaffe_Eurofighter

Neuburg: Eurofighter im Anflug

Bald donnern sie wieder am Himmel von Neuburg. Nach 19 Monaten kehren die Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwaders 74 zurück. Mitte Oktober beginnt der Umzug von Lechfeld nach Neuburg. Bereits drei Tage später soll der Flugbetrieb wieder aufgenommen werden. Auf der heutigen Lärmschutzkommission hat Oberst Neumann betont, dass sich das Geschwader auch nach seiner Rückkehr an die freiwillige Startpause von 12 Uhr 30 bis 14 Uhr halten wird. Außerdem gibt es nur im äußersten Notfall Starts nach 22 Uhr, um die Lärmbelastung für die Bevölkerung erträglicher zu machen.