Neuburg: Erfolgreiche Ausstellung „Fürstenmacht und wahrer Glaube“

100 Tage hatten Besucher Zeit die Ausstellung „Fürstenmacht und wahrer Glaube“ in Neuburg zu besuchen. Fast 20.000 durften die Organisatoren am Ende begrüßen. Besonders stolz ist man, dass viele Schulklassen die Ausstellung gesehen haben. Rund 30 Schulklassen und damit 750 Schüler haben sich somit mit der Religionsgeschichte des Fürstentums Pfalz-Neuburg vom 16. bis zum Beginn des 18 Jahrhunderts beschäftigt.