Neuburg: Endstation Amtsgericht

An den Amtsgerichten werden nicht nur immer große Prozesse verhandelt – auch kleinere Vergehen können bereits vor dem Richter enden. In Neuburg muss sich am Vormittag ein Mann verantworten, der ohne gültigen Fahrschein im ICE von Ingolstadt nach München gefahren sein soll. In einem anderen Prozess geht es um Hausfriedensbruch: Der Angeklagte soll sich über ein Hausverbot hinweggesetzt und noch eine Person beleidigt haben.