Neuburg: Einbruchsserie

Die Neuburger Polizei beschäftigt sich zur Zeit gleich mit einer ganzen Serie von Einbrüchen. Seit vergangenem Wochenende wurde im Stadtgebiet fünfmal zugeschlagen. Offensichtlich gehen die Einbrüche auf das Konto von nur einem Täter. Er hatte es dabei neben einer Wohnung auf eine Arztpraxis und einen Friseurladen abgesehen. Außerdem brach er in der Nacht zum Montag in ein Bildungszentrum und in die Geschäftsstelle des Donaukurier in Neuburg ein. Nach ersten Schätzungen erbeutete er Geld – wieviel genau ist noch nicht bekannt.