Neuburg: Einbrecher verurteilt

15 Monate auf Bewährung und 300 Sozialstunden – so lautet das heutige Urteil des Amtsgerichts Neuburg für einen Einbrecher. Der 39jährige aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen hat zwischen November und März vier Vereinsheime und den Bürocontainer eines Wertstoffhofes ausgeraubt. Die Polizei erkannte schnell, dass der Täter immer in freistehenden Gebäuden abseits der Ortschaften zuschlug. So wurden an einigen Vereinsheimen Sensoren installiert, die bei Bewegungen die Polizei alarmierten. So wurde der 39jährige im März im Burgheimer Fliegerheim auf frischer Tat ertappt.