Neuburg: Ein bisschen Volksfest

Volksfeste wie gewohnt gibt es in diesem Jahr nicht. Die Schausteller müssen improvisieren, so wie in Neuburg. Auf dem Schrannenplatz hat gestern die „Dult to go“ begonnen.
Crepes, Steaksemmeln und Eis gibt es zum Mitnehmen.  Aber auch ein Karussell für Kinder und ein Pfeilwerfstand sind dort zu finden. Die Dult to go dauert noch bis zum kommenden Sonntag und ist täglich geöffnet von11 bis 19 Uhr.