Neuburg/Eichstätt: Lionslauf startet morgen!

Nach der coronabedingten Zwangspause kann der Lionslauf von Eichstätt nach Neuburg morgen wieder stattfinden. Allerdings ohne das Läuferbuffet und das Duschen in der Neuburger Parkhalle. Es soll eine reine Outdoor-Veranstaltung sein. Für alle Teilnehmer gibt es aber als Finishergeschenk einen gefüllten Sportbeutel. Der Lionslauf zählt in der Wertung erstmals zum „Sport IN Laufcup“. Er startet morgen um 10 Uhr in Eichstätt und ist 23,5 Kilometer lang. Auch Walker und Nordic Walker können mitmachen. Man kann sich noch an- und sogar in Neuburg anschließend nachmelden. Der Kinderlauf startet um 11 Uhr am Reiterhof hinter der Schlösslwiese in Neuburg. Die Einnahmen kommen den Hilfswerken der beiden Lionsclubs zugute und werden für wohltätige Zwecke verwendet.