Neuburg: Drohende Streiks bei den Milchwerken

Seit rund drei Wochen verhandelt die Gewerkschaft NGG mit den Arbeitgebern über Gehaltssteigerungen – bislang ohne Erfolg. Heute Nacht läuft die Friedenspflicht aus. Das bedeutet auch in unserer Region: Es droht eine große Streikwelle. Das hat die Gewerkschaft angekündigt. Betroffen sind unter vielen anderen wohl auch die Neuburger Milchwerke, Details zu den Arbeitskämpfen gibt es noch nicht. Die NGG fordert 6 Prozent mehr Gehalt für die Angestellten, die Arbeitgeber bieten nur 1,5 Prozent.