Neuburg: Donauschwimmerball ausverkauft

Nichts geht mehr bei Donauschwimmerball Ende Januar in Neuburg. Sehr zum Ärger der Besucher ist der beliebte Ball restlos ausverkauft. Wegen des Brandschutzes dürfen nämlich nur nur noch 1.800 Menschen in die Ostendhalle. Die maximale Besucherzahl ist bereits jetzt erreicht, denn viele Teilnehmer des Donauschwimmens buchen den Ball gleich mit. Für das Schwimmen selbst sind allerdings noch Plätze frei.