Neuburg: Heute Donauschwimmen mit Teilnehmerrekord

Sie kommen bis aus Slowenien und Südfrankreich: Die Teilnehmer beim diesjährigen Neuburger Donauschwimmen. Insgesamt werden 2.200 Menschen erwartet, die sich um 13 Uhr bei Bittenbrunn in den 6 Grad kalten Fluss wagen. Das ist neuer Rekord. Damit auf der 4 Kilometer langen Strecke bis zum Donauruderclub nichts passiert, passen 350 Helfer des Roten Kreuzes, des THW und der Polizei auf.